Der Vorstand des Frauenbunds: Franziska Beerli, Präsidentin Regula Käppeli, Regula Tanner, Regina Vogel und Monica Schad (von links). Foto: ci

100 Jahre Frauenbund: ein gutes Miteinander

59 von insgesamt 89 Mitgliedern versammelten sich am Freitag im Gemeindesaal, um den 100. Geburtstag des Frauenbunds Mühlau zu feiern. Das Jubiläum wurde genussvoll und ausgiebig gefeiert.

Der Vorstand des Frauenbunds: Franziska Beerli, Präsidentin Regula Käppeli, Regula Tanner, Regina Vogel und Monica Schad (von links). Foto: ci

100 Jahre Frauenbund: ein gutes Miteinander

59 von insgesamt 89 Mitgliedern versammelten sich am Freitag im Gemeindesaal, um den 100. Geburtstag des Frauenbunds Mühlau zu feiern. Das Jubiläum wurde genussvoll und ausgiebig gefeiert.

Der Bruttoverpflichtungskredit für die Sanierung des Radwegs wurde genehmigt.

Die Radweg-Sanierung gab viel zu reden

Nebst dem Budget wurden drei Bruttoverpflichtungskredite genehmigt und drei Reglemente angepasst. Trotz langwierigen Diskussionen wurden alle Traktanden von den 95 anwesenden Stimmberechtigten angenommen. Alle Beschlüsse stehen unter dem fakultativen Referendum.

Der Bruttoverpflichtungskredit für die Sanierung des Radwegs wurde genehmigt.

Die Radweg-Sanierung gab viel zu reden

Nebst dem Budget wurden drei Bruttoverpflichtungskredite genehmigt und drei Reglemente angepasst. Trotz langwierigen Diskussionen wurden alle Traktanden von den 95 anwesenden Stimmberechtigten angenommen. Alle Beschlüsse stehen unter dem fakultativen Referendum.

Beim kleinen Konzert sangen die Kinder Herbstlieder und präsentierten ihre leuchtenden Räben. Foto: rah

Es ist Räbeliechtli-Zeit

Nun erhellen sie wieder die Nächte und singende Kinder ziehen durch die Strassen. Es ist Zeit für die Räbeliechtli-Umzüge. In Mühlau zogen am Montagabend 37 Kinder los und zeigten stolz ihr leuchtendes Werk.

Beim kleinen Konzert sangen die Kinder Herbstlieder und präsentierten ihre leuchtenden Räben. Foto: rah

Es ist Räbeliechtli-Zeit

Nun erhellen sie wieder die Nächte und singende Kinder ziehen durch die Strassen. Es ist Zeit für die Räbeliechtli-Umzüge. In Mühlau zogen am Montagabend 37 Kinder los und zeigten stolz ihr leuchtendes Werk.

Als Schwyzerörgelitrio Betschart sind sie in der ganzen Region bekannt. Trotz ihres Schicksals sind sie fröhlich unterwegs. Oskar Betschart und seine Schwester Edith Sidler am Schwyzerörgeli. Ihre Mutter Luzia Betschart spielt den Bass. Foto: zVg

Wenn die ganze Welt im Dunkeln liegt

Regional bekannt sind die Geschwister durch ihr kulturelles Wirken und ihre Liebe zur Ländlermusik. Oskar Betschart und Edith Sidler leben beide mit einer fast 100-prozentigen Blindheit und doch sehen sie mehr als viele ihrer Mitmenschen.

Als Schwyzerörgelitrio Betschart sind sie in der ganzen Region bekannt. Trotz ihres Schicksals sind sie fröhlich unterwegs. Oskar Betschart und seine Schwester Edith Sidler am Schwyzerörgeli. Ihre Mutter Luzia Betschart spielt den Bass. Foto: zVg

Wenn die ganze Welt im Dunkeln liegt

Regional bekannt sind die Geschwister durch ihr kulturelles Wirken und ihre Liebe zur Ländlermusik. Oskar Betschart und Edith Sidler leben beide mit einer fast 100-prozentigen Blindheit und doch sehen sie mehr als viele ihrer Mitmenschen.

Die ganze Schwindelei ist aufgeflogen, doch am Ende wird alles gut. Die Theaterleute zeigten eine amüsante Komödie in drei Akten. Fotos: ci

Wenn die Tante überraschend zu Besuch kommt

Die Theaterspieler des STV Mühlau gaben am Wochenende drei Aufführungen zum Besten. Vor ausverkauften Rängen spielten die Theaterleute eine lustige Komödie mit zeitgemässem Witz und leichtem Sarkasmus.

Die ganze Schwindelei ist aufgeflogen, doch am Ende wird alles gut. Die Theaterleute zeigten eine amüsante Komödie in drei Akten. Fotos: ci

Wenn die Tante überraschend zu Besuch kommt

Die Theaterspieler des STV Mühlau gaben am Wochenende drei Aufführungen zum Besten. Vor ausverkauften Rängen spielten die Theaterleute eine lustige Komödie mit zeitgemässem Witz und leichtem Sarkasmus.

So wird die neue Brücke über die Reuss aussehen. Eine schwungvolle Verbindung von Mühlau nach Hünenberg. Foto: zVg

Eine neue Brücke über die Reuss

Die Reussbrücke zwischen Mühlau AG und Hünenberg ZG muss ersetzt werden. Für den Neubau erteilte der Kanton Aargau einen Studienauftrag. Die Jury hat aus fünf Vorschlägen gewählt.

So wird die neue Brücke über die Reuss aussehen. Eine schwungvolle Verbindung von Mühlau nach Hünenberg. Foto: zVg

Eine neue Brücke über die Reuss

Die Reussbrücke zwischen Mühlau AG und Hünenberg ZG muss ersetzt werden. Für den Neubau erteilte der Kanton Aargau einen Studienauftrag. Die Jury hat aus fünf Vorschlägen gewählt.

Die Organisten: Stefan Quaderer, Viktor und Caitlin Andermatt, Ildikó Tamás (von links). Fotos: ci

Wunderbare Klänge auf der revidierten Orgel

Vor 49 Jahren wurde die Mühlauer Orgel erbaut. Nun wurde sie zum zweiten Mal in ihrer Geschichte gereinigt und revidiert. Drei namhafte Organisten konzertierten am letzten Sonntagnachmittag und entlockten ihr frische Klänge aus den unterschiedlichsten Epochen.

Die Organisten: Stefan Quaderer, Viktor und Caitlin Andermatt, Ildikó Tamás (von links). Fotos: ci

Wunderbare Klänge auf der revidierten Orgel

Vor 49 Jahren wurde die Mühlauer Orgel erbaut. Nun wurde sie zum zweiten Mal in ihrer Geschichte gereinigt und revidiert. Drei namhafte Organisten konzertierten am letzten Sonntagnachmittag und entlockten ihr frische Klänge aus den unterschiedlichsten Epochen.

Der Schmittenpark in Mühlau umfasst 35 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen. Foto: zVg

35 attraktive und topmoderne Wohnungen im Zentrum von Mühlau

Im Herzen von Mühlau sind drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 35 Mietwohnungen entstanden. Die Bauherren legten bei diesen 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen grossen Wert auf einen hohen Wohnkomfort und modernsten Ausbaustandard.

Der Schmittenpark in Mühlau umfasst 35 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen. Foto: zVg

35 attraktive und topmoderne Wohnungen im Zentrum von Mühlau

Im Herzen von Mühlau sind drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 35 Mietwohnungen entstanden. Die Bauherren legten bei diesen 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen grossen Wert auf einen hohen Wohnkomfort und modernsten Ausbaustandard.

Traumhafte Mietwohnungen inmitten von Mühlau

Das seit Jahrzehnten auf Holzbau spezialisierte Architekturbüro J. Ettlin GmbH realisierte in Mühlau neue Mietwohnungen mittels modernster Hybridbauweise.

Traumhafte Mietwohnungen inmitten von Mühlau

Das seit Jahrzehnten auf Holzbau spezialisierte Architekturbüro J. Ettlin GmbH realisierte in Mühlau neue Mietwohnungen mittels modernster Hybridbauweise.

Theaterstück mit viel aktuellem Inhalt

Am Donnerstag vor den Sommerferien führten die Kindergartenkinder bis zu den 6. Klässlern gemeinsam das Theaterstück «Ärger auf der Arche» auf. Der würdige Schulschluss wurde auch für die Verabschiedungen genutzt.

Theaterstück mit viel aktuellem Inhalt

Am Donnerstag vor den Sommerferien führten die Kindergartenkinder bis zu den 6. Klässlern gemeinsam das Theaterstück «Ärger auf der Arche» auf. Der würdige Schulschluss wurde auch für die Verabschiedungen genutzt.

Wenn ein Volk ausschwärmt, surren tausende Bienen umher. Fotos: rah

Es wird Oberfreiämter Bienenhonig geben

Ende April warnte der oberste Imker im Kanton davor, dass es in diesem Jahr wohl keinen Honig aus dem Aargau geben wird. Imker aus dem Oberfreiamt sehen das anders. Es wird Honig geben, aber weniger.

Wenn ein Volk ausschwärmt, surren tausende Bienen umher. Fotos: rah

Es wird Oberfreiämter Bienenhonig geben

Ende April warnte der oberste Imker im Kanton davor, dass es in diesem Jahr wohl keinen Honig aus dem Aargau geben wird. Imker aus dem Oberfreiamt sehen das anders. Es wird Honig geben, aber weniger.

An dieser Stelle auf der Luzernerstrasse, wurde ein Eingangstor geprüft. Foto: zVg

Kredit für Eingangstor abgelehnt

Die Gemeindeversammlung am Dienstagabend ging ohne grössere Diskussionen über die Bühne. Einziges Traktandum, das zu reden gab, war das mögliche Eingangstor auf der Luzernerstrasse.

An dieser Stelle auf der Luzernerstrasse, wurde ein Eingangstor geprüft. Foto: zVg

Kredit für Eingangstor abgelehnt

Die Gemeindeversammlung am Dienstagabend ging ohne grössere Diskussionen über die Bühne. Einziges Traktandum, das zu reden gab, war das mögliche Eingangstor auf der Luzernerstrasse.

Ein «gmögiger» Bauernschwank: Die Theaterleute spielten ihre Rollen hervorragend.

Folklore pur – Ein Stück Schweizer Tradition

Gerammelt voll war auch am letzten Heimatabend die Turnhalle. Tanz, Gesang, Theater und eine feine Festwirtschaft, lockten an vier Abenden hunderte von Zuschauern an, so auch am Samstag.

Ein «gmögiger» Bauernschwank: Die Theaterleute spielten ihre Rollen hervorragend.

Folklore pur – Ein Stück Schweizer Tradition

Gerammelt voll war auch am letzten Heimatabend die Turnhalle. Tanz, Gesang, Theater und eine feine Festwirtschaft, lockten an vier Abenden hunderte von Zuschauern an, so auch am Samstag.

Die Arbeit gibt Irina Khyzhniak Sicherheit und macht ihr Freude. Foto: ci

Ein Jahr in Mühlau: der Alltag ist eingekehrt

Vor rund einem Jahr kam Irina Khyzhniak zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwester und deren Tochter im Mühlauer Pfarrhaus unter, zeitgleich mit anderen ukrainischen Flüchtlingen.

Die Arbeit gibt Irina Khyzhniak Sicherheit und macht ihr Freude. Foto: ci

Ein Jahr in Mühlau: der Alltag ist eingekehrt

Vor rund einem Jahr kam Irina Khyzhniak zusammen mit ihrem Sohn, ihrer Schwester und deren Tochter im Mühlauer Pfarrhaus unter, zeitgleich mit anderen ukrainischen Flüchtlingen.

Die Musikgesellschaft Mühlau an ihrem Jahreskonzert unter dem Motto «Brass Nights». Fotos: lar

«Üs ghört d Nacht» Mühlauer Brass Nights

Am vergangenen Freitag und Samstag zeigte die Musikgesellschaft Mühlau ihr Können am Jahreskonzert unter dem Motto «Brass Nights».

Die Musikgesellschaft Mühlau an ihrem Jahreskonzert unter dem Motto «Brass Nights». Fotos: lar

«Üs ghört d Nacht» Mühlauer Brass Nights

Am vergangenen Freitag und Samstag zeigte die Musikgesellschaft Mühlau ihr Können am Jahreskonzert unter dem Motto «Brass Nights».

Die fünf Gemeinderäte Oliver Stöckli, Johanna Egger-Jutz, Herbert Brunner, Hanna Hoenig und Peter Suter (von links) schreiten zur Tat. Foto: zVg

Der neue Gemeinderat zieht Bilanz

Mühlau Der Gemeinderat amtet seit gut einem Jahr in einer neuen Zusammensetzung. Die fünf Volksvertreter haben sich bereits mit viel Engagement an die Arbeit gemacht.

Die fünf Gemeinderäte Oliver Stöckli, Johanna Egger-Jutz, Herbert Brunner, Hanna Hoenig und Peter Suter (von links) schreiten zur Tat. Foto: zVg

Der neue Gemeinderat zieht Bilanz

Mühlau Der Gemeinderat amtet seit gut einem Jahr in einer neuen Zusammensetzung. Die fünf Volksvertreter haben sich bereits mit viel Engagement an die Arbeit gemacht.

{{alt}}

Verkehrsbeschränkungen

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG; SR 741.01) und die zugehörige Verordnung über Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV; SR 741.21) verfügt der Gemeinderat Mühlau folgende Verkehrsbeschränkungen:

{{alt}}

Verkehrsbeschränkungen

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 (SVG; SR 741.01) und die zugehörige Verordnung über Strassensignalisation vom 5. September 1979 (SSV; SR 741.21) verfügt der Gemeinderat Mühlau folgende Verkehrsbeschränkungen:

{{alt}}

Gestaltungsplan Roggächer Nord und Erschliessungsplan Roggächer Süd

Der Gemeinderat hat am 23. Januar 2023 den Gestaltungsplan «Roggächer Nord» und den Erschliessungsplan «Roggächer Süd» in Übereinstimmung mit der öffentlichen Auflage genehmigt.

{{alt}}

Gestaltungsplan Roggächer Nord und Erschliessungsplan Roggächer Süd

Der Gemeinderat hat am 23. Januar 2023 den Gestaltungsplan «Roggächer Nord» und den Erschliessungsplan «Roggächer Süd» in Übereinstimmung mit der öffentlichen Auflage genehmigt.

Die Musikgesellschaft Mühlau an der Arbeit. Fotos: ew

Stimmungsvolles Adventskonzert in Mühlau

Etwa 230 Zuschauer strömten am Sonntag in die Turnhalle, um das Adventskonzert der Musikgesellschaft zu besuchen. Unter der Leitung von Guillermo Casillas boten die Musiker ein abwechslungsreiches Programm.

Die Musikgesellschaft Mühlau an der Arbeit. Fotos: ew

Stimmungsvolles Adventskonzert in Mühlau

Etwa 230 Zuschauer strömten am Sonntag in die Turnhalle, um das Adventskonzert der Musikgesellschaft zu besuchen. Unter der Leitung von Guillermo Casillas boten die Musiker ein abwechslungsreiches Programm.

190 Mal übergab der Samichlaus einem Kind ein Chlaussäckli. Fotos: ci

Feierlicher Chlauseinzug am ersten Advent

In Mühlau zogen der Samichlaus und sein Gefolge vom Wald Richtung Schulhaus. Gespannt hörte er den vielen Versli und Liedli der Kinder zu und verteilte fleissig Chlaussäckli. 

190 Mal übergab der Samichlaus einem Kind ein Chlaussäckli. Fotos: ci

Feierlicher Chlauseinzug am ersten Advent

In Mühlau zogen der Samichlaus und sein Gefolge vom Wald Richtung Schulhaus. Gespannt hörte er den vielen Versli und Liedli der Kinder zu und verteilte fleissig Chlaussäckli. 

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote